AOK-Nordseeklinik Amrum

Erleben Sie Ihre Mutter/Vater-Kind-Maßnahme auf der wunderschönen Nordseeinsel Amrum in der AOK-Nordseeklinik. Unsere Einrichtung liegt in den nördlichsten Ausläufern der Insel in Norddorf. Die AOK-Nordseeklinik ist eingebettet in eine ursprüngliche Naturumgebung zwischen Dünen und Salzwiesen und in unmittelbarer Nähe zur Nordsee.

 

Genießen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind / Ihren Kindern die unendliche Weite und die naturnahen Eindrücke. Unbelastet von den täglichen Einwirkungen am Heimatort können Sie gemeinsam qualitativ Zeit verbringen und die Beziehung weiter stärken.

Wir, die AOK-Nordseeklinik, werden Sie vor Ort unterstützen. Bei der Eingewöhnung vor Ort. Bei der Durchführung der therapeutischen Maßnahme. Und beim Thema Nachhaltigkeit.

Amrum Strand

Das Selbstverständnis der AOK-Nordseeklinik zum Behandlungsrahmen einer Vorsorgemaßnahme sieht in Auszügen folgendermaßen aus:

Wir möchten bei unseren großen und kleinen Patienten Krankheiten verhüten oder die bereits geschwächte Gesundheit verbessern und dadurch eine in absehbarer Zeit drohende Krankheit verhindern. Unsere Maßnahmen sollen Hilfe zur Selbsthilfe sein und den Patienten in die Lage versetzen, eigenverantwortlich die eigene Gesundheit zu stärken.

Sie werden informiert, geschult, trainiert und aktiviert, um ihren Arbeitsplatz Familie gezielt, nachhaltig, gesund, qualifiziert und mit Freude ausfüllen zu können.

Die Säulen unserer Therapie sind: Resilienzfähigkeit, Ernährungskompetenz, Aktive Alltagsgestaltung, Körperliche Aktivität, Förderung der Mutter/Vater-Kind-Interaktion, Steigerung des Selbstwertempfindens, Vermeiden von Risikofaktoren, Entspannungstechniken uvm.

Unsere Mittel sind: Gesundheitsbildung, Verhaltenstraining, Sozialberatung, Kurse, Seminare, „Selbsthilfegruppen“ sowie leitliniengerechte Behandlung, Therapien und Schulungen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und möchten Ihnen folgend noch einen erlebbaren Eindruck in unser Alleinstellungsmerkmal „Singende Klinik“ geben.

Die AOK-NordSINGklinik nutzt die positiven Wirkungsweisen von Musikhören, Tanzen und Singen. Das Hören von Musik, die gefällt, lässt die meisten Menschen den Alltagsstress vergessen, sich geborgen und einfach wohl fühlen. Viele können beim Musikhören ihren Gefühlen freien Lauf lassen.

Amrum Kurs

 

Musik regt zu rhythmischer Bewegung im Gleichklang mit dem Rhythmus der Musik an und wirkt als nonverbale Kommunikation zwischen den Zuhörern, die sich durch das gemeinsame Erleben der Musik verbunden fühlen.

 

Während Ihres Aufenthaltes lassen wir unseren großen und kleinen Patienten diese Elemente zu Gute kommen. Bei uns geht es ausdrücklich nicht darum, gut zu singen, sondern das TUN steht im Vordergrund – recht schnell werden Sie Emotionen spüren, die angenehm und verbindend wirken.

Lassen Sie es uns TUN.

 

Der Kurplan 2020 der AOK-Nordseeklinik Amrum: Kurplan_2020.pdf (45 kb)

Amrum Musizieren

 

Zur Homepage der AOK-Nordseeklinik Amrum »

 

rehasonanz Logo

Das Nachhaltigkeits-Online-Portal "rehasonanz.de"

Das mit dem Leonardo-Preis prämierte Nachsorge-Konzept "rehasonanz.de" verlängert die 3-wöchige Mutter-/Vater-Kind Kur durch internetbasierte, ärztliche Nachsorge im Online-Portal. So gelingt es, den Behandlungserfolg und die erzielten Reha-Effekte für mindestens die Dauer eines Jahres zu verstetigen und weiter auszubauen. Wie dieser verlängerte Behandlungspfad als erfolgreiche Lebensstilintervention wirkt, können Sie auf der rehasonanz.de Homepage nachlesen. Dort finden Sie auch Informationen zu den festgestellten und wissenschaftlich gesicherten Langzeiteffekten.

Weitere Fragen?

Möchten Sie mehr erfahren oder Informationsmaterial erhalten? Dann klicken Sie hier.