Reif für die (Halb-)Insel …

… zur Kur nach Zingst!

Home - Mutter-Kind-Kur an der Ostsee auf der (Halb-)Insel in Zingst

Die Kur

Die Kliniken-Gruppe engagiert sich aktiv für Ihre Gesundheit. Ganz besonders am Herzen liegen ihr Mutter-Kind-Kuren in modernen Kliniken und reizvoller Landschaft. In der Ostseeklinik Zingst z. B. können Mütter aktiv gesunden. Die Kosten dieser medizinischen Maßnahme trägt Ihre Krankenkasse.

Wozu eine Kur?

Wenn Ihr Akku leer ist, ist es höchste Zeit für eine Auszeit. Sie brauchen eine Umgebung, in der Sie Zeit und Ruhe finden, sich wieder aufzuladen. Sie brauchen eine Kur!

Wir helfen Ihnen, eine Kur zu beantragen

Haben Sie das Gefühl, all Ihre Reserven sind verbraucht? Dann sind Sie wahrscheinlich reif für die Insel. Welche Kriterien zuverlässig darauf hindeuten, erfahren Sie - natürlich kostenlos -
hier ... Bitte klicken »

Kinder, Ehe, Haushalt, Beruf ... Und die eigenen Interessen? Viele Mütter sind mit ihrer Situation überfordert. Was folgt, sind seelische und körperliche Beschwerden. Nicht selten werden hierdurch auch die Kinder krank: Und schon stecken Sie in einem Teufelskreis.

Durchbrechen Sie den Kreis mit einer Mutter-Kind-Kur an der Ostsee. Wir helfen Ihnen dabei.

Zum Belastungs-Check

Strand, Meer, Natur pur

Das Ostseeheilbad Zingst tut einfach gut ... Feinsandige Strände, reine Meeresluft und eine nahezu unberührte Landschaft laden Sie zum Wandern, Radfahren und zum "Seele-baumeln-lassen" ein.

Ostseeklinik Zingst

In unserer Kurklinik betrachten wir immer den ganzen Menschen. Im Mittelpunkt stehen sowohl körperliche als auch seelische und soziale Aspekte. Wir sind stolz darauf, deutschlandweit das erste medizinisch-therapeutische Zirkus-Projekt mit seinen pädagogischen Möglichkeiten für ganzheitliche Behandlung anbieten zu können. Unser Ärzte- und Therapeutenteam ist u. a. spezialisiert auf Leiden wie Asthma, Neurodermitis, Übergewicht und Stress.

Hier geht's zur Ostseeklinik Zingst »